International BlackJack League

Blackjack-Strategietipps

Es gibt immer etwas über Blackjack zu lernen und hier bekommen Sie Ihren gerechten Anteil an Tipps und Hinweisen. Also, gleichen Sie die Chancen aus und lesen Sie die folgenden Strategietipps:

  • Das wichtigste an das Sie beim Blackjack denken müssen ist Ihre zugrundeliegende Strategie. Je einfacher Sie sie halten, um so besser ist es.

  • Bedenken Sie, Ihre zugrunde liegende Strategie zu kennen – sich selber mit einem Schema vertraut zu machen – ist kein garantierter Weg zu gewinnen. Es hilft Ihnen nur die Grundlagen besser zu verstehen.

  • Wenn der Geber einen Blackjack mit aufgedecktem Ass hat, werden Sie vermutlich alle Wetten verlieren, vom Verdoppeln bis zum Teilen. In dieser Situation sollten Sie lieber halten (wenn möglich) oder aussteigen.

  • Wenn die aufgedeckte Karte des Gebers 7 oder höher ist, kaufen Sie weiter Karten bis Sie mindestens harte 17 oder mehr haben, oder weiche 18 oder mehr (bedenken Sie: eine „weiche“ Hand beinhaltet ein Ass das 11 zählt, wobei hingegen eine „harte“ Hand eine Hand ohne Ass ist oder bei der das Ass 1 zählt).

  • Teilen Sie immer Asse und Achten, dies sind die Paare mit den besten Chancen beim Teilen.

  • Denken Sie daran, dass das online Spiel viel schneller als das Spiel in einem echten Casino ist. Lassen Sie sich davon nicht aus der Ruhe bringen, Sie können sich etwas Zeit lassen bevor Sie Ihre Entscheidung fällen. Ferner gibt es keine Strafen an online Tischen, wenn Sie Ihre Wette zu früh platzieren. In echten Casinos kann es sein, dass Sie bestraft werden, wenn Sie einen Zug machen bevor Sie an der Reihe sind.
© 2011 International BlackJack League